URL: www.baso-news.de/Baso/Prgs/cmsimpleaktiv/?Kampagnen___Aktionen_in_und_Infos_aus_Wuppertal

Aktionen in und Infos aus Wuppertal

 e-Mail: WAT(at)bwup.de

Facebook: https://www.facebook.com/keinTTIPmitWuppertal


 

searchbuttonimg  Suchen
aktuelle Artikel : 1

Bayer AG will über 20.000 Mitarbeiter loswerden - Gegenwehr der Mitarbeiter durch Demo - update 7.12.

04.12.2018

12.000 Beschäftigte sollen nach dem Willen des Bayer-Vorstands weltweit abgebaut werden, d. h. 12.000 Stellen sollen vernichtet werden. Weitere rund 9000 Mitarbeiter*innen sollen durch Verkäufe von Bayer-Firmen(teile) aus dem Unternehmen ausscheiden.
Wie viel Beschäftigte davon in den dann neuen Firmen verbleiben ist fraglich.
Dieses geschieht vor dem Hintergrund eines voraussichtlichen Gewinns um die 9 Mrd. € (Korrektur, vorher stand: von mehr als 3 Mrd. €, die Red.) in 2018 bei Bayer.
Diese bisher nicht konkretisierten Abbau-Pläne werden von den Beschäftigten heftig abgelehnt. Sie sind sehr verunsichert.
In Wuppertal, dem Haupt-Standort der Pharmasparte gab es deswegen am Montag den 3.12.2018 eine aufsehenerregende Demonstration am Bayer Werk. Von den ca. 3400 Beschäftigten nahmen über 1600 an dem Umzug teil, der abschließend in eine Betriebsversammlung mündete.

  update 6.12. siehe am Ende des Artikels

update 7.12.

Inzwischen bekannt: es geht um die Vernichtung von 750 Stellen in Wuppertal, siehe am Ende des Artikels

aktuelle Artikel : 1
Powered by CMSimpleRealBlog